Galeria Kaufhof Geschichte – Erfolg auf ganzer Linie Gutscheine Oktober 2021

Letzte Aktualisierung: 23.10.2021

Von 25 Quadratmetern zu 122 Filialen

Als vor über 130 Jahren der Kaufmann Leonhard Tietz ein kleines Textilgeschäft in Stralsund eröffnete, hätte er sich nicht träumen lassen, welche Erfolgsgeschichte diese Ladeneröffnung nach sich ziehen würde und das daraus einmal Galeria Kaufhof werden sollte. Das Geschäft des 30-Jährigen bot gerade einmal 25 Quadratmeter Verkaufsfläche. Doch Tietz hielt sich vom ersten Tag seiner Selbstständigkeit im Jahre 1879 an ein einfaches, aber unerschütterliches Konzept: Ware von hoher Qualität anzubieten.

Zudem nahm er als Zahlungsmittel nur Bargeld an, sodass er stets sicher sein konnte, sich in einem ausgeglichenen Verhältnis von Geben und Nehmen mit seiner Kundschaft zu befinden. Obwohl Tietz’ Startkapital gerade einmal 3000 Taler betrug, bereitete der Erfolgsmann den Boden für ein florierendes europäisches Unternehmen namens Galeria Kaufhof.

Galeria Kaufhof
Die erste Galeria Kaufhof Filiale befand sich in Stralsund.(Bild: Galeria Kaufhof Presse)

Mode noch immer wichtige Produktreihe

Ein Jahrzehnt nach der Eröffnung in Stralsund begann die Expansion des Tietz’schen Unternehmens: In Wuppertal-Elberfeld gründete er eine Filiale. In den nächsten Jahren folgten fortwährend mehr. Bereits 1891, nur zwölf Jahre nach der Gründung, eröffnete er in Köln eine Filiale, die ganze 180 Quadratmeter Verkaufsfläche maß und in der er 30 Verkäuferinnen beschäftigte. 1897 folgte die Verlegung des Firmensitzes nach Köln.

1914 übernahm nach dem Tod des Firmengründers sein Sohn, Alfred Leonhard Tietz, das Steuer des Großunternehmens Galeria Kaufhof. Nach der Währungsreform, die auf den Zweiten Weltkrieg folgte, expandierte das Unternehmen in der gesamten BRD. Die Expansion ins europäische Ausland begann 2001. 2010 schließlich verbündete sich Galeria Kaufhof mit einem der führenden kreativen Köpfe der weltweiten Modebranche: Der Designer Wolfgang Joop wurde schöpferischer Partner. Heute ist Galeria Kaufhof stolz auf 122 Filialen.

Eine Verkäuferin berät eine Kundin
Auch bei der Beratung überzeugt Galeria Kaufhof seine Kunden. (Bild: Presse Galeria Kaufhof)