Nike Running App: Motivierter Laufen

Zuerst erschien die Nike App für iOS und konnte für iPhones im Store oder über iTunes heruntergeladen werden. Wenig später wurde die App auch für Android-Systeme entwickelt und ist seitdem auch auf Handys mit Googles Betriebssystem installierbar. Sie wird im Playstore von Google angeboten. Die App ist wenigen Sekunden aus den entsprechenden Stores geladen und auf dem Handy installiert.

Nike Running App (Small)

Verbesserung im Blick

Die Nike App besitzt einen ansprechenden Startbildschirm, der einen sportlichen Eindruck macht. Sobald die App zum ersten Mal genutzt wird, ist es notwendig, sich mit Benutzernamen und Passwort anzumelden. Hierzu kann entweder ein Konto bei Nike eingerichtet oder der Facebook Account genutzt werden. Die App zeichnet Laufstrecken, Laufwege und Kilometer auf, die der Anwender zurücklegt. Voraussetzung für die problemlose Nutzung der App ist ein Mobiltelefon mit GPS und einem Beschleunigungsmesser. Die App wertet die entsprechenden Daten sowohl numerisch als auch grafisch aus. Auf Wunsch können Vergleiche mit Freunden angestellt werden, die diese App ebenfalls auf Ihrem Handy installiert haben. Das Mobiltelefon nimmt die Geschwindigkeit und die Zeit exakt auf und misst somit die zurückgelegte Distanz.

Anfeuerung auch ohne Publikum

Eine besondere Funktion der App besteht darin, dass nach jeder zurückgelegter Meile eine Auswertung erfolgt. Diese Funktion wird als Audio-Feedback bezeichnet und kann auf Wunsch optional eingeschaltet werden. Die grafische Aufbereitung der App ist schlicht und funktional gehalten. Informationen zur Uhrzeit und zum Wetter runden das Angebot ab. Eine grafische Wegstrecke über den Verlauf der zurückgelegten Kilometer ist ebenfalls aufrufbar.

[youtube:46hEaFKa638]
Alle Gutscheine für Nike anzeigen »

Mehr Infos

KategorienKategorien